Wir vom VCP Elmshorn können auf eine lange Tradition zurückblicken. Christliche Pfadfinder gibt es in Elmshorn, natürlich mit Unterbrechungen, seit 1928. Durchgehend findet die Gruppenarbeit bei uns am Ort seit 1968 statt. 1992 teilten sich die zu der Zeit 126 Mitglieder des VCP Elmshorn in die Stämme „Fionn“ und „Von Aspern“ auf. 15 Jahre später kam die Gruppenarbeit fast zum Erliegen. Seit Anfang 2009 mit gerade mal 5 aktiven Pfadfinderinnen und Pfadfindern geht es wieder bergauf. Wir Pfadfinder bekamen von der Stadt einen Gebäudekomplex mit Freifläche zur Verfügung gestellt. Seitdem haben wir einen großen Zulauf. Heute gehört der Stamm Aver Liekers mit seinen mehr als 80 Mitgliedern zu den größeren Stämmen im Land.